So schnell kann man nicht schauen

da haben die Kinder schon wieder was angestellt.

Beim Aldi-Einkauf für die Krabbelstube (die immer sehr anstrengend sind) waren sie halbwegs brav. Während wir die zwei Wagen füllten, rannten sie viel umher.

„Sind das Ihre Kinder?“
„Ja“
„Die haben da vorne den Werkzeugstapel umgeräumt.“
„Danke“

Soweit so gut. Aber der bis dahin freundliche Mann musste noch einen drauf setzen:

„Vielleicht sollte man auf seine Kinder besser aufpassen“ und fuhr dabei seinem Vordermann in die Hacken.
„Vielleicht sollte man besser aufpassen wo man hin fährt“ antwortete ich. Freunde werden wir wohl nicht werden.

Der Stapel war übrigens schnell aufgeräumt.

Beim Auspacken der zwei Kisten in der Krabbelstube brauchten unsere Kinde dann nur wenig Zeit den ganzen Teppich der Krabberlstube mit Spielzeug voll zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020: Die Gebeks 50° Nord | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress