Ein Hauch von Weimar liegt in der Luft

Heute hat sich der FDP Kandidat Thomas Kemmerich in Erfurt mit den Stimmen von CDU und AFD zum Ministerpräsidenten wählen lassen.

Die von ihm angestrebte Regierung aus FDP, CDU, SPD und Grünen hat keine Mehrheit. Die von ihm gewünschten Brandmauern nach rechts und links wird er nicht aufrecht erhalten können. Heute standen alle Parteien vor der Wahl zwischen Rechts und Links. CDU und FDP haben heute sich für Rechts entschieden. Sie werden nur mit der AFD regieren können.

Ein trauriger Tag für die Demokratie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.