Wir schaffen das!

Kaum ein Satz von Angela Merkel hat das Land mehr entzweit und mehr polarisisert als dieser Satz.

Kaum ein Satz von ihr hat mich mehr beeindruckt und beeinflusst.

Kaum ein Satz von ihr hat mir mehr aus der Seele gesprochen.

Heute ist das fünf Jahre her.

Wir haben so vieles geschafft: Wir schaffen das.

Angela Merkel (31.08.2015)

Deutschland ist ein reiches Land.
Deutschland ist ein Hochtechnologie Land.
Deutschland ist leistungsbereit.
Deutschland trägt Verantwortung.
Deutschland hat aus der Geschichte gelernt.
Deutschland hat die richtige Mischung aus Planung und Improvisation.
Deutschland hat die richtige Mischung aus Sozial und Marktwirtschaft.
Deutschland ist kein Aggressor, sondern ein Vermittler.
Deutschland steht wie kein anderes Land für Freiheit, Demokratie und Recht.

Ich bin stolz auf Deutschland.
Aber ich bin nicht stolz Deutscher zu sein.
ICH BIN NICHT STOLZ AUF NATIONALISMUS.

„Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen, dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land“

Angela Merkel (15.09.2015)

Und wenn Du mich fragst:
Ich bin in erster Line Europäer.
Dann Frankfurter, Hesse und Deutscher.

Ich habe diese Frau nie gewählt, aber uns hätte in dieser Zeit nichts besseres passieren können. Sie hat mich wirklich beeindruckt.

Und an alle Heulsusen der Nationalisten, Rechten, Merkel-Gegner und die sonstigen „Wir-schaffen-das-nicht“ Sager:

„Auf was seid Ihr stolz, wenn ich diese Aufgabe Eurem Land nicht zutraut?

Und wenn Ihr Euch für Menschlichkeit schämt, dann wärt Ihr besser nicht Teil von Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.