Monat: Februar 2018

 

Man muss nicht immer erster sein

Man muss nicht immer erster sein.Hauptsache ist man hat Spaß. und die Liebe. Die Liebe ist das Wichtigste.

Lebensweisheiten von Isabel während der Olympischen Winterspiele 2018

Geschrieben aus .

Eiszeit

Es friert draußen ordentlich, bis zu Minus 18 Grad in der Nacht. Selbst in Walldorf war es morgens zweistellig in den Minusgraden.

Geschrieben aus .

Die Mauer

So lange her, aber in meinem Gedächtnis so präsent. An so vielen Stellen wusste ich genau was kommt, genau wie es aus sieht. Kein Aha-Effekt, sondern „Ja genau so“. Die Mauer hat mein Leben beeinflusst, als Kind und erst recht als Erwachsener.

Ich bin dann mal weg

Eben haben wir den Joshua zum Einschlafen noch ins Schlafzimmer gelegt. Nun ist er mit dem gesamten Bettzeug verschwunden. Nur sein Teddy ist noch da…

Taufspruch

Der Moment, in dem Du bei der Ablage fest stellst, dass der Taufspruch, den Du für Deinen Sohn ausgesucht hast, der Taufspruch deiner Nichte war und du jetzt nochmal suchen musst:

Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
(1. Johannes 4,16)

Das kommt davon, wenn man mit den Kindern später dran ist. Aber der Spruch ist halt sehr schön. 

Adrenalin

Ein Song für Sportler. Beschreibt ganz gut den Nervenkitzel, die Anspannung, das Adrenalin beim Sport. Ich habe Gänsehaut und ich vermisse den Sport.

Respekt auch für #TeamDeutschland. Eine super Leistung bei Olympia 2018, die diesmal auch belohnt wird. Was alles geht, wenn die russischen Doper nicht dabei sind. Weiter so.

Vater

Michel Schulte hat den Vorentscheid für den ESC 2018 gewonnen mit einem Lied über seinen gestorbenen Vater. Die Bühnendeko für den ESC sollen wohl lauter Bilder von Vätern mit ihren Kindern/Söhnen werden. Ich habe schon jetzt eine Gänsehaut.

Mein Papa hat mich zum Glück erst sehr spät den Weg alleine gehen lassen. Aber das wird nicht für meine Kinder gelten. Ich hoffe, daß ich Ihnen wie in dem Lied genug mitgeben kann, damit sie den Weg dann alleine gehen können. Wenn der Kleine flüstert „Du bist der beste Papa der Welt“ oder sich die Große beim Einschlafen ruhig an mich kuschelt, dann weiß ich das wir auf dem richtigen Weg sind, den sie eines Tages alleine weitergehen müssen.

You Let Me Walk Alone

Michael Schulte

[Verse 1]
I’m a dreamer, a make believer
I was told that you were, too
I love the silence and the clear horizon
And I got that all from you

[Pre-Chorus]
Every now and then I’m drawn to places
Where I hear your voice or see your face
And every little thought will lead me right back to you

[Chorus]
I was born from one love
Of two hearts
We were three kids and a loving mum
You made this place a home
A shelter from the storm
You said I had one life
And a true heart
I tried my best
And I came so far
But you will never know
‚Cause you let me walk this road alone

[Verse 2]
My childhood hero will always be you
And no one else comes close
I thought you’d lead me
When life’s misleading
That’s when I miss you most

 

[Pre-Chorus]
Every now and then I’m drawn to places
Where I hear your voice or see your face
And every little thought will lead me right back to you

[Chorus]
I was born from one love
Of two hearts
We were three kids and a loving mum
You made this place a home
A shelter from the storm
You said I had one life
And a true heart
I tried my best
And I came so far
But you will never know
‚Cause you let me walk this road alone

[Bridge]
Ohhhh, ohhhh, ohhhh

[Chorus]
I was born from one love
Of two hearts
We were three kids and a loving mum
You made this place a home
A shelter from the storm
You said I had one life
And a true heart
I tried my best
And I came so far
But you will never know
‚Cause you let me walk this road alone

Isabel von Herzen

Isabel liebt ihre Familie, Isabel liebt das Schreiben und Malen und das mit der Liebe zur Rechtschreibung bekommen wir noch hin.

Es ist schön dass Kinder den Mut haben zu schreiben. Aber wenn ich Wörter schreiben will, die ich noch nie gelesen habe, dann macht das am Ende auch das Lesen nicht einfacher. Isabel hat jetzt Wörter im Kopf „eont“ statt „und“, die sie beim nächsten Lesen jetzt nicht automatisch erkennt. Das ist schade.

Aber wir können die Lehrmethoden nicht ändern. Wir müssen jetzt noch mehr Lesen und Schreiben üben. Und das sehr vorsichtig, weil Isabel auf Kritik an der Rechtschreibung schnell mit Verweigerung und fehlender Lust am Weiterschreiben reagiert. Ein Teufelskreis!

Im übrigen schreibt sie voller Liebe für ihre Familie:

Für Mama (von Isabel)

und Papa und Joshua

und Olav und Tini

und Oma / Opa
Mimi und Viola sind meine Cousinen
ich liebe sie von Herzen.

Fluch und Segen

Alle Eltern haben sich über ihre Kinder schon mal richtig aufgeregt. So richtig aufgeregt. So sehr, dass sie sich fragten: „Warum tue ich mir das an?“

Aber es gibt auch diese Momente in denen man seine Kinder um Nichts in der Welt eintauschen will. In denen man sich fragt, warum man selber dieses einmalige Glück auf der Welt hab darf? Wenn der Moment den Lauf der Welt verändert und die sich Elternliebe der Unendlichkeit nähert. Und man nicht daran denkt, dass Millionen anderer Eltern zur gleichen Zeit das Gleiche über ihre Kinder denken.

Und an diese Momente, die in der Mehrzahl sind,  denkt man, wenn man die vielen Sprüche über Kinder und Glück liest.


Solange die Kinder klein sind,
gib ihnen Wurzeln;
sind sie älter geworden,
gib ihnen Flügel.
Indisches Sprichwort


Das Juwel des Himmels ist die Sonne!
Das Juwel des Hauses ist das Kind.
(Aus China)


Es wird hell, weil du da bist.
(Grußwort aus Afrika)


Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen;
so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Was eine Kinderseele
aus jedem Blick verspricht!
So reich ist doch an Hoffnung
ein ganzer Frühling nicht.
(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)


Du darfst dich lieben wie du bist. Denn so bist du von Gott geliebt.
(P. Johannes Haas)


Mein Wunsch an dich: Werde, der du bist!
(P. Johannes Haas)


Jedes Kind bringt die Botschaft, dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.
(Rabindranath Tagore)


Ich wünsche Dir,
dass Du Dich nicht nur auf vorgegebenen,
eingefahrenen Spuren bewegst,
sondern Deine eigene Richtung
suchst und findest.


Für einen Augenblick hält der Himmel den Atem an.
Ein neuer Stern wird geboren und das auf Erden.

Hartnäckig

Es gibt einen Wortfehler, den Isabel einfach nicht abstellen kann. Wir weisen sie immer wieder darauf hin, aber sie kann es nicht abstellen. Obwohl sie es eigentlich besser weiß. Durch dieses Wort macht unsere Tochter einmalig.

am Mehrsten

  • Ich habe Dich am Mehrsten lieb!
  • Am Mehrsten mag ich Schokolade
  • Der König hat am Mehrsten Pferde

 

© 2019: Die Gebeks 50° Nord | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress