Ein Hauch von Weimar liegt in der Luft

Heute hat sich der FDP Kandidat Thomas Kemmerich in Erfurt mit den Stimmen von CDU und AFD zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Die von ihm angestrebte Regierung aus FDP, CDU, SPD und Grünen hat keine Mehrheit. Die von ihm gewünschten Brandmauern nach rechts und links wird er nicht aufrecht erhalten können.Read More

Read More

Ich gedenke Esther Rotkopf

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz habe ich mich auf der Homepage Yadvashem.org registriert. „Ich möchte, dass sich jemand erinnern wird, dass einst ein Mensch gelebt hat, der David Berger hieß.“ Aus Davids letztem Brief, 1941. Auf dieser Homepage werden Namen der Opfer mit Erinnernden verknüpft. Ein NameRead More

Read More

Willkommen in unserer Welt!



Design-Hilfe

Ich bin echt begeistert. Mit diesem Tool kann man eigene Logos oder Schriftzüge entwickeln. Super geeignet für kleine Firmen, Vereine, Projekte oder auch Familien. Es gibt viele Vorschläge, die man auch noch verändern und anpassen kann. Es lassen sich viele Sachen ausprobieren. Und die meisten Entwürfe  haben mir gut gefallen. Und faire Preise haben die auch noch. Toll!

https://studio.tailorbrands.com

 

Probleme mit dem Amazon-Weihnachtsmann

Ja, auch wenn ich es nicht will, der Amazon.-Weihnachtsmann spielt bei uns eine große Rolle. Gerne würde ich auf Anbieter mit einem besseren Verständnis von Ethik ausweichen, aber Amazon ist halt leider gut. Suche, Bestellung, Preis, Bezahlung. Vom Service her gibt es nichts zu meckern. Wenn nicht diese Markmacht wäre, das völlig falsche Verständnis von Arbeitnehmerrechten und von Datenschutz wollen wir gar nicht reden.

Also bestellen wir fleißig. Ich bestelle für Conny Weihnachtsgeschenke. Conny bestellt für die Kinder Weihnachtsgeschenke und Conny bestellt für mich Weihnachtsgeschenke. Und weil es am einfachsten ist lassen wir zu mir ins Büro liefern. Auch meine Weihnachtsgeschenke. 

Die Pakete für Dich darfst Du nicht aufmachen!

Als die ersten Pakete kamen, stand ich ratlos davor. Ich darf sie nicht öffnen. Conny darf sie aber auch nicht öffnen. Die Kinder schon gar nicht? Wie erkenne ich das jetzt? Da steht nur Amazon drauf. Soll ich sie von meinem Kollegen öffnen lassen? Ungewohnte Probleme durch moderne Lebensweisen….

Die Lösung:

Connys Pakete hatten den PRIME-Aufkleber. Kann ich mir nicht leisten.

 

Spenden zum Geburtstag

An meinem 50. Geburtstag habe ich anstelle von Geschenken um Spenden gebeten. Ich habe eigentlich alles was ich brauche und was ich will ist nicht für Geld zu kaufen.

Ich habe mich jetzt entschieden, wer das Geld bekommen soll.

Hallo,
ich bin Euch noch für den gut gefüllten Spendentopf auf meinem Geburtstag Info und Dank schuldig. Ich habe den Betrag dann nochmal auf 400€ aufgerundet. Da ich, wie viele andere, jemanden durch Krebs verloren habe und über eine Freundin und zweifache Mutter mit geheiltem Schilddrüsenkrebs auf viele traurige Schicksale aufmerksam geworden bin, geht das Geld je 200 € an die Vereine Kinder krebskranker Eltern und Flüsterpost.

Wir haben alle Kinder und wenn man sich kurz in die Lage alleinerziehender Eltern mit Krebs versetzt, weiß was die Familien durchmachen und das hier jede Hilfe gebraucht wird.

Don‘ let friends fight cancer alone

#I WON’T

Danke!

Das Geld ging an:

Eine Sache habe ich aber auf jeden Fall für mich behalten.
Die beiden Bilder meiner Tochter.

Welcome to the jungle

Meinen Kaffe trinke ich jetzt im Dschungel,
direkt unter der Kaffee-Pflanze.


Alle Pflanzen mussten weichen und fanden in der Küche Asyl.
 

Kids of Summer has gone

Der Sommer mit badenden Kindern im Brunnen ist vorbei. Jetzt badet nur noch das golddene Laub alleine im Nieselregen.

Geschrieben aus .

Herbst ist da

Der Herbst ist. Die ersten Blätter fallen.

 

Geschrieben aus .

Gebek Kala

Gebek Kala ist ein Berg in Dagestan im Norden des Kaukasus. 

https://en.wikipedia.org/wiki/Gebek_Kala

Geschrieben aus Dagestan Republic, Russia.

Kleider-Ordnung

Heute früh stand ich vor dem Spiegel und sagte mir: „Nein, das geht überhaupt nicht“

Rote Krawatte auf hellblauen Hemd sieht ja aus wie das AfD-Logo. Das geht überhaupt nicht. Schnell nochmal wechseln…

Talis S Reparatur

Unser Wasserhahn war undicht.

Wir haben uns damals für die Talis S Serie von hansgrohe entschieden, weil die Erfahrungswerte mit unserem Wunschwaschbecken besonders gut waren. Wir haben das auch nicht bereut. Aber wir haben zwei Kinder, die abends beim Waschen zu Zweit vor dem Waschbecken stehen, jedes auf einem Hocker. Und während wir sie waschen und putzen spielen unsere Kinder. Natürlich fliesst dabei viel Wasser. Jedes Kind will mal Wasser haben, also wird er Hahn nach links und rechts gezerrt. Das kann nicht lange gut gehen.

Irgendwann kam das Wassser oberhalb der Kartusche raus. Dort wo der drehbare Hahn in die Amatur geht.

Nun war guter Rat teuer.Ich bin nicht de Profi-Heimwerker. Also suchte ich im Internet. Dort kam immer wieder der Hinweis: „Kartusche“. Gelegentlich auch mal: „Dichtung“.

Also für alle die auch nach einer Lösung suchen. Kommt das Wasser oberhalb der Kartusche raus, tauscht die Dichtung aus. Das Set kostet knapp 10€ (und hat viel mehr Teile als man braucht). Die zwei Ringe, das weiße Plastikteil, die Schraube und das Dichtungsfett und alles ist wie neu.

Wenn die Kartusche defekt ist, dann tropft es aus dem Wasserhahn. Die lässt sich für knapp 35 € übrigens auch problemlos tauschen. Zumindest wenn man das Video, die Anleitung und die Teile in der Packung genau anschaut. 

Immer das Gleiche

An meinem 50. Geburtstag blieb aus verschiedenen Gründen viel übrig:

  • Frikadellen (inkl. den Rinderfrikadellen für Dieter)
  • Fleischkäse und Pizzafleischkäse
  • Putenschnitzel
  • Bier (Achim war nicht da)

Das ist ja nicht schlimm. Das kann man ja, soweit Platz ist, einfrieren.  Den Rest gab es in den letzten Tagen zum Abendbrot: Schnitzel mit Frikadelle als Beilage. Verzicht auf Kohlenhydrate.

Aber wenn es zu Hause jetzt schon permanent das gleiche gibt weiß ich nicht warum unser Kantinenkoch mich zusätzlich ärgern muss:

  • MONTAG: Rinderfrikadelle
  • DIENSTAG: Fleischkäse
  • MITTWOCH: Schnitzel

Vielleicht gibt’s morgen ja ein Bier in der Kantine. Hoffen kann man ja….

Speisekarte 181 KW 38

Achja, Feier Nr.2 Familie & Freunde ist auch abgeschlossen.

© 2020: Die Gebeks 50° Nord | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress