Umzugschaos bleibt

Was man nach einem halben Jahr nicht ausgeräumt hat, kann man auch gleich wegschmeissen.

So erzählt einem es jeder, der selber vor kurzem umgezogen ist. Und damit das besonders wenig ist, packen wir fleissig aus. Ich weiß zwar nicht mehr wohin, aber wir machen uns fleissig ans Werk.

Eine Kiste haben wir heute direkt in den Müll befördert. Der Papierabfall vom Ausräumen ist mit umgezogen. Ein komplette, schwere Umzugskiste voll!!! Zum Glück habe ich die nicht getragen…

Der zusätzliche Müll ist besonders toll, weil der Kampf an der Müllfront in Walldorf ein harter ist. Die Mülltonnen sind immer voll. Ständig ist was falsches drin. Plastik und Holz im Biomüll. Tüten vor dem Restmüll (wird dann nicht geleert) und so weiter. Unser Hausmeister musste wohl schon zum Sortieren und wegfahren selber ran. Das wird teuer…

Für den Weihnachtsschmuck haben wir jetzt erstmal einen Platz gefunden. Allerdings wohl nur bis Januar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.