Herbst

Zwei tolle Herbstspaziergänge am Wochenende. Einmal rund um den Langener Badesee, einmal vom Mönchbruch zur Odenwaldhütte Groß Gerau. Eine weitere nette Einkehrmöglichkeit im Wald rund um den Mönchbruch. Etwas kleiner als die Odenwaldhütte an der Startbahn, aber sehr schön. Schön ist auch der Angelteich des ASV Nauheim, idylisch gelegen im Nauheimer „Urwald“. Schön dass es noch Waldgebiete gibt, die nicht forstwirtschaftlich genutzt werden. Da bekommt man einen Blick dafür, wie Wälder früher ausgesehen haben und warum sich „Vogelfreie“ dort so gut verstecken konnten.

Das Wetter zeigte am Wochenende keine einzige Wolke. Wer hätte geahnt, dass man Mitte Oktober noch im Freien in der Sonne sitzen kann? Der Wald ist immer noch eher grün als herbstlich, nur wenig Laub liegt auf den Wegen. Dabei sind es nur noch drei Wochen bis zum offiziellen Glühwein-Anstich auf dem Hochheimer Markt, noch sechs Wochen bis zum ersten Weihnachtsmarkt. Ein verrücktes Jahr..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.