Update Netto-Markt

Bilder von der Baustelle erspare ich mir. Am Wochenende kamen wir beim Spazieren daran vorbei. Einfach nur schade.

Aber die aktuellen Entwicklungen will ich niemanden ersparen. Netto hat die die Stadt übers Ohr gehauen. Die Garantie, keinen der vorhandenen Märkte in Walldorf oder Mörfelden zu schliessen war das Papier nicht wert, auf der sie stand.

Jetzt bekommen wir statt einem kleinen Netto in der Stadt einen großen vor der Stadt. Dämlicher Tausch für alle ohne Auto. So ähnlich sieht es auch der Kommentar in der Frankfurter Neuen Presse.

Meine Meinung:

  • Wenn sich für Netto die Lage geändert hat, dann auch für die Stadt.
  • Baugenehmigung entziehen wegen Verteragsbruch
  • Netto muss das Gelände auf eigene Kosten wiederherstellen
  • Discounter wollen Verkaufen: Sie brauchen die Filialen.
    Also bekommen Sie die nur dort, wo die Stadt sie haben will: IN DER STADT
  • Neue Discounter sind keine neuen Arbeitsplätze. Sie verdrängen nur andere Arbeitsplätze

Alter Bericht zum Netto-Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.