Live Music makes you feel alive

Ich habe an meinem Wochenende als Strohwitwer zwei Konzerte besucht. Das hat richtig gut getan. Zwei kleine Clubs, zweimal Musik hautnah. Keine CD, Schallplatte oder MP3 kann dieses Gefühl einfangen. Wenn der Bass im Magen kribbelt, wenn ein Haufen Leute bereit ist zu amüsieren, lauthals mitzusingen, zu tanzen und zu feiern, wenn die Musik Handgemacht von der Bühne kommt. Besonders wenn man drei Meter entfernt steht.

Dieses Gefühl darf man nie vergessen.Konzert-Wochenende

Bosstime

(Bruce Springsteen Coverband) in der Scheuer, Idstein
Das Video ist übrigens an diesem Abend entstanden.

Vogelfrey

im Nachtleben, Frankfurt

Spielbann

Vorgruppe (hätte auch den Main Act verdient)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.