Nachtrag zu „Kollektives Inkaufnahme des Risikos des Entzugs der Fahrerlaubnis“

Artikel zu „Tempo 80 auf der Autobahn“

Wie ich heute im Polizeibericht des Stadtspiegels Mörfelden-Walldorf lesen konnte, hat die Polizei tatsächlich Kontrollen gemacht. Am 4. und 12. August wurde kontrolliert.

Am 4. August waren 175 kmh in der 100er Zone und 133 kmh in der 80er Zone die Spitzenreiter. Am 12. August wurden 20 Autofahrer mit „erheblicher“ Überschreitung festgestellt. Diesmal waren es 175 kmh in der 80er Zone.

Ich glaube entweder haben die nur 15 Minuten gemessen oder sie müssen den Blitzer ganz offen hingestellt haben. Sonst hätten die ein Mehrfaches an Sündern ertappt…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.