Damals in Berlin 1989

Neues Deutschland 1989Neues Deutschland vom Februar 1989. Die habe  ich heute beim Aufräumen gefunden. Erinnerungsstück an die Klassenfahrt von DVK03 nach Berlin, wenige Monate vor Maueröffnung. Im Februar konnte man sich beim besten Willen nicht vorstellen was folgen würde. Ich erinnere mich noch, wie ich im Planetarium darüber nachgedacht habe, dass man dort zwar den Sternenhimmel von 2000 schon simulieren kann, aber niemand weiß, wie unsere Welt morgen aussieht. Heute habe ich zwei Kinder mit einer Ossie-Frau. Damals hätte ich das für verrückt gehalten….

 

Von den vielen lustigen Geschichten, die wir in Berlin erlebt haben, ist mir eine besonders in Erinnerung geblieben. In dem HO-Restaurant am Alex haben wir zu Mittag gegessen. Wir mussten auf einen Tisch warten. Dem Tischtuch war anzusehen, dass hier im Akkord schon einige gegessen hatten. Und meine Mitschülerin überlegt bei der Getränkebestellung kurz und meint dann: „Eine heisse Milch mit Honig“. Dem Ober ist fast alles aus dem Gesicht gefallen, ich wurde rot vor Scham und Lachen und sie war sich keines Fehlers bewusst…

Geschrieben aus .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.